Biographie von Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Beethoven-Portrait von Carl Arnold Gonzenbach
gemalt von Carl Arnold Gonzenbach
17.12.1770
Geboren in Bonn als Sohn eines fürstlichen Kapellsängers und Alkoholikers
1775
Unterricht in Violine und Klavier beim Vater
1778
Erster öffentlicher Auftritt
1780
Unterricht beim Vize-Hoforganisten Neefe
1781
Stellvertretender Organist an der Hofkapelle und Ausbildung bei Christian Gottlob Neefe
1783
Cembalist der Hofkapelle
1784
Zweiter Hoforganist
1786
Trio für Klavier, Flöte und Fagott vermutlich für die gräfliche Familie Westerholt
1787
Reise nach Wien und Vorspiel bei Mozart. Dessen Reaktion: "Auf den gebt Acht, der wird einmal in der Welt von sich reden machen." Eine schwere Erkrankung seiner Mutter hält ihn von längerem Unterricht in Wien ab, er reist zurück nach Bonn. Die Mutter verstirbt.
1792
Begegnung in Bad Godesberg mit Haydn, der tief beeindruckt von Beethoven war.
23.08.1792
Beethoven schreibt für seinen Flöte spielenden Freund Degenharth das Flötenduett Allegro und Menuett als Abschiedsgeschenk bevor er nach Wien geht, um sich von Haydn unterrichten zu lassen.
1794
Der wenig erfolgreiche Unterricht, aufgrund der Inkompatibilität von Schüler und Lehrer, wird durch Haydns Abreise nach England beendet. Beethoven nimmt in der Folge bei Albrechtsberger und Salieri Stunden.
1795
Erste Auftritte als Pianist und Komponist in Wien. Erste Hörstörungen
1796
Konzertreise nach Prag, Berlin, Leipzig und Dresden macht in bekannt
1800
Aufführung der ersten Symphonie in Wien
1801
Entstehungsjahr überlieferter Skizzen der Serenade op.25 für Flöte, Violine und Viola
06.10.1802
Heiligenstädter Testament als Reaktion auf die fortschreitende Taubheit
1808
Eine Anstellung in Kassel als Kapellmeister am Hof lehnt er ab, da er durch Gehaltszahlung dreier adliger Mäzene ein gutes Auskommen hat.
1811
Reise nach Teplitz und dort Treffen mit Goethe
1814
Aufgrund der Taubheit vollständiger Verzicht auf öffentliche Auftritte und Ausbleiben der Zahlungen seiner Mäzene
1815
Der Tod seines Bruders ist der Beginn eines jahrelangen Sorgerechtsstreits um den Neffen
1818
Ab diesem Jahr verständigt sich Beethoven über seine Konversationshefte
1825
Erhält in Baden bei Wien Besuch von Kuhlau
26.03.1827
Beethoven stirbt in Wien
13.10.1863
Exhumierung der Gebeine und Rekonstruktion des zerfallenen Schädels
21.06.1888
Exhumierung und Umbettung auf den Neuen Wiener Zentralfriedhof

Noten für Flöte:

Allegro und Menuett (G-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(2 Flöten)
Zimmermann, ZM 1040
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro con brio
  2. Minuetto quasi Allegretto
Zwei Partituren.
Beethoven schrieb diese Duos für einen guten Freund als Abschiedsgeschenk kurz bevor er Bonn in Richtung Wien verließ.


Drei Duos WoO 27
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Klarinette (Flöte (Oboe (Violine))), Fagott (Cello))
Bewertung: schwer
  1. Duo 1: Allegro commodo - Rondo Allegretto
  2. Duo 2: Allegro affettuoso - Aria Larghetto - Rondo Allegretto moderato
  3. Duo 3: Allegro sostenuto - Aria con variazioni
Partitur und Einzelstimmen basierend auf der Gesamtausgabe von 1864.
Wunderschön und anspruchsvoll. Beide Varianten, mit Fagott oder mit Cello, klingen wunderbar.
Vermutlich noch in Bonn um 1792 entstanden.


Drei Stücke nach Kompositionen für ein mechanisches Laufwerk (C-Dur) (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(4 Flöten)
Zimmermann, ZM 2751
Bewertung: mittel-schwer
  1. Adagio
  2. Allegro
  3. Allegro
Drei Einzelstimmen und eine Partitur, aus der die vierte Stimme spielt.


Duo Nr. 1 WoO 27 (C-Dur) (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Horn in F)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro commodo
  2. Larghetto sostenuto
  3. Rondo Allegretto
Zwei Einzelstimmen.


Romanze op. 50 (F-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Ricordi, Sy. 2390
Bewertung: schwer
  1. Adagio cantabile
Die Bearbeitung der Violinromanze für die Flöte erfolgte durch Theobald Böhm. Die Solostimme wurde dabei weitgehend unverändert übernommen.


Sechs variierte Themen Op. 105
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Air ecossais
  2. Air ecossais
  3. Air autrichien
  4. Air ecossais
  5. Air ecossais
  6. Air ecossais
Entstanden 1817/18 und eigentlich für Klavier mit Flöte oder Violine ad lib.


Septett op. 20 (Es-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Oboe, Klarinette in B, Fagott, Horn in F)
Bewertung: schwer
  1. Adagio - Allegro
  2. Adagio cantabile
  3. Allegro molto vivace - Poco meno mosso
  4. Lento
Partitur und Stimmen
Das hat Längen. Bei der Kürzung auf fünf Bläser geht einfach zu viel verloren. Schade.


Serenade op. 25 (D-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Violine, Bratsche)
Bewertung: schwer
  1. Entrata Allegro
  2. Tempo ordinario d'un Menuetto
  3. Allegro molto
  4. Andante con Variazioni
  5. Allegro scherzando e vivace
  6. Allegro vivace e disinvolto
Das ist eines der schönsten Stücke in der Flötenliteratur überhaupt, wie ich finde. Auch in einer von Beethoven goutierten Version für Flöte und Klavier verfügbar. Unglaublich lebendig, wunderbare Melodien und viel Pfiff.
Entstand vermutlich etwa 1795 oder 1796. Die Erstausgabe erschien 1802 in Wien.


Serenade op. 41 (D-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte (Violine), Klavier)
Bewertung: schwer
  1. Entrata - Allegro
  2. Tempo ordinatio d'un Metnuetto
  3. Allegro molto
  4. Andante con Variazioni
  5. Allegro scherzando e vivace
  6. Allegro vivace e disinvolto
Im Original für Flöte, Violine und Bratsche. Hier eine Bearbeitung für Flöte und Klavier. Ein wunderbares Stück.
Die Version für Flöte und Klavier erschien erstmals 1803 und hat eine eigene Opuszahl und wurde von Beethoven selbst durchgesehen und korrigiert.


Sonate (B-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Zimmermann, ZM 1910
Bewertung: leicht
  1. Allegro
  2. Polonoise
  3. Thema mit Variationen


Three Duets (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte (Oboe (Violine)), Klarinette in B)
Bewertung: mittel-schwer
  1. 1st Duet (Allegro commodo - Larghetto sostenuto - Rondo Allegretto vivace)
  2. 2nd Duet (Allegro affettuoso - Aria Larghetto - Rondo Allegretto moderato)
  3. 3rd Duet (Allegro sostenuto - Aria con Variazioni)
Im Original für Klarinette und Fagott bzw. Cello. Wunderschöne Stücke, die auch in dieser etwas überraschenden Bearbeitung klingen. Da wird der Klarinettist auf die Bass-Stimme geschickt, obwohl eigentlich der Flötenpart im Original für die Klarinette geschrieben ist.


Trio op. 87 (C-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte (Oboe), Klarinette, Fagott)
Musica Rara, MR2156
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro
  2. Adagio
  3. Menuetto (allegro molto) Scherzo
  4. Finale (Presto)
Stimmen und Partitur. Bearbeitung eines Trios für 2 Oboen und Englischhorn. Klingt gut in dieser Besetzung (und macht Spaß zu spielen).


Variationen - über das Thema La ci darem la mano WoO. 29 (G-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(3 Flöten (2 Flöten (Altflöte)))
Zimmermann, ZM 23080
Bewertung: mittel-schwer
  1. Thema + 8 Variationen
Komponiert vermutlich im Jahr 1795. Im Original für 2 Oboen und Englisch-Horn.
Partitur und Einzelstimmen, dabei liegt für die dritte Stimme die Altflöte separat und die C-Flöten-Stimme nur in der Partitur vor.
Klingt schön, auch in dieser Besetzung.


Variationen über Reich mir die Hand mein Leben (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klarinette, Fagott)
Thomi-Berg, TB 940
Bewertung: schwer
Sehr schön, aber leider ohne Partitur.


Variationen über Reich mir die Hand, mein Leben WoO 28 (C-Dur) (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Violine, Bratsche)
Bärenreiter, Ba 6881
Bewertung: mittel-schwer
Im Original für zwei Oboen und Englischhorn im Jahr 1796/97 komponiert.
Partitur und Einzelstimmen.


Zehn variierte Themen - Heft III op. 107 (F-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte (Violine), Klavier)
Bewertung: leicht
  1. Air Tirolien + 3 Variationen
  2. Air Ecossais + 4 Variationen


CDs von/mit Ludwig van Beethoven

Eric Le Sage, Emmanuel Pahud
jpc
    Ludwig van Beethoven: Serenade op. 41:
  1. Entrata - Allegro (03:16:00)
  2. Tempo ordinario d'un Menuetto (05:09:00)
  3. Allegro molto (02:04:00)
  4. Andante con variatzioni (06:21:00)
  5. Allegro scherzando e vivace (01:52:00)
  6. Adagio (01:37:00)
  7. Allegro vivace e desinvolto (03:31:00)
  8. Franz Schubert: Introduktion et Varations D. 802:
  9. Introduktion (02:46:00)
  10. Thema (01:55:00)
  11. Variation I (01:38:00)
  12. Variation II (01:43:00)
  13. Variation III (02:16:00)
  14. Variation IV (01:38:00)
  15. Variation V (01:59:00)
  16. Variation VI (03:02:00)
  17. Variation VII (03:01:00)
  18. Allegro (02:18:00)
  19. Romanza larghetto (01:24:00)
  20. Rondo Amabile (02:19:00)
  21. Carattere Espagnolo - Moderato (02:27:00)
  22. Adagio (01:21:00)
  23. Rondo, air Polonais - Allegro (01:49:00)
  24. Air Russe - Allegro moderato (02:08:00)
  25. Presto (02:43:00)
  26. Moderato (02:27:00)
  27. Rondo vivace (01:47:00)
  28. Thema dell'opera Silvana Andante con moto (03:30:00)
  29. Finale Siciliano - Allegretto (00:00:02)
  30. Alelgro con fuoco (02:49:00)
  31. Largo (04:35:00)
Robert Morris Aitken, Mendelssohn-Ensemble
    Serenade D-Dur op. 8:
  1. Marcia. Allegro (01:10:00)
  2. Adagio (05:36:00)
  3. Menuetto. Allegretto (02:22:00)
  4. Adagio-Scherzo (Allegro molto) - Adagio - Allegro molto - Adagio (05:30:00)
  5. Allegretto alla Polacca (03:14:00)
  6. Andante quasi Allegretto attacca (08:42:00)
  7. Marcia. Allegro (01:12:00)
  8. Serenade D-Dur op. 25:
  9. Entrata. Allegro (03:27:00)
  10. Tempo ordinario d´un Menuetto (05:13:00)
  11. Allegro molto (02:09:00)
  12. Andante con variazioni (06:30:00)
  13. Allegro scherzando e vivace (01:24:00)
  14. Adagio - Allegro vivace e disinvolto (05:10:00)
Bruno Canino, Severino Gazzelloni, Donato Renzetti, RTSI Orchestra - Orchestra della Radiotelevisione
Severino Gazzelloni - Flute (1993)
Vivaldi Händel Marcello Beethoven Varese Petrassi Fukushima
    Antonio Vivaldi: Flute Concerto in G major Op. 10 No. 4 P.104:
  1. Allegro (02:23:00)
  2. Largo (02:55:00)
  3. Allegro (01:58:00)
  4. Antonio Vivaldi: Flute Concerto in F major Op. 10 No. 5 P. 262:
  5. Allegro non molto (03:56:00)
  6. Largo cantabile (03:08:00)
  7. Allegro (01:32:00)
  8. Benedetto Marcello: Sonata in F major for flute and b.c. Op. 2 No. 1:
  9. Adagio (02:30:00)
  10. Allegro (01:46:00)
  11. Largo (01:12:00)
  12. Allegro vivo (01:17:00)
  13. Georg Friedrich Händel: Sonata in C major for Flute and b.c. Op. 1 No. 7:
  14. Larghetto (02:51:00)
  15. Allegro (02:12:00)
  16. Larghetto (02:22:00)
  17. A tempo di Gavotti (01:20:00)
  18. Allegro (01:26:00)
  19. Ludwig van Beethoven: Serenade in D major for Flute and Piano Op. 41:
  20. Entrata (Allegro) (05:06:00)
  21. Tempo die ordinario di Minuetto (03:42:00)
  22. Molto allegro (02:04:00)
  23. Andante con variazioni (05:45:00)
  24. Allegro scherzando e vivace (01:51:00)
  25. Adagio (01:40:00)
  26. Allegro vivace e disinvolto (03:37:00)
  27. Edgar Varèse: Density 21.5 for solo flute (04:00:00)
  28. Kazuo Fukushima: Ekagra for Flute and Piano (07:02:00)
  29. Goffredo Petrassi: Souffle for flute (09:03:00)

Literatur von/über Ludwig van Beethoven

Stand 07.09.2014