Biographie von Albert Franz Doppler (1821-1883)

16.10.1821
Geboren in Lemberg, zu jener Zeit zu Österreich gehörend, danach Polen und heute der Ukraine zugeschlagen.
1828
Drei Jahre lang Unterricht bei seinem Vater, einem Oboisten, Fagottisten, Komponisten und Dirigenten.
1830
Übersiedelung nach Ungarn zusammen mit seinem Bruder. Dort zunächst Flötist am Deutschen Theater, später in Nationaltheater.
1835
Soloflötist an der Oper in Bukarest
1838
Soloflötist in Ofen, das heute zu Budapest gehört.
1841
Flötist im Ungarischen Nationaltheaters
1842
Mitbegründer der Wiener Philharmoniker
1852
Gemeinsamer Auftritt mit dem Bruder Karl Doppler zu einem Wohltätigkeitskonzert, dem sich wegen des übergroßen Erfolges eine zehnjährige gemeinsame Konzertkarriere der Brüder anschloss.
1853
Mitbegründer des Ungarischen Philharmonischen Orchesters
1858
Wechsel nach Wien als erster Flötist der Hofoper.
01.04.1858
Kapellmeister des Hoftheaters in Wien
1865
Professor an der Musikakademie in Wien.
1870
Sein einziger Sohn verstirbt mit 15
1876
Kapellmeister des Operntheaters
1880
Aufgabe des Flötenspiels wegen eines Asthmaleidens.
Er blieb sein Leben lang der alten Flöte treu und wechselte nicht zu Böhms neuer Entwicklung.
1881
Franz-Josef-Orden
27.07.1883
Stirbt in Baden bei Wien an den Folgen eines Schlaganfalls.

Noten für Flöte:

Andante & Rondo op. 25
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(2 Flöten, Klavier)
Bewertung: sehr schwer
  1. Andante
  2. Rondo
Schön und anspruchsvoll.


Berceuse op. 15 - Mazurka de Salon op. 16 - Nocturne op. 17 (Sammlung)
Notenausgabe auf notenbuch.de
(Flöte, Klavier)
Zimmermann, ZM 23020
Bewertung: mittel-schwer
  1. Berceuse op. 15 (E-Dur)
  2. Mazurka op. 16 (C-Dur)
  3. Nocturne op. 17 (As-Dur)


Chanson d'Amour - Air Varie op. 20 (C-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: schwer
  1. Andante - Theme (Andante moderato - piu animato - La Tema sempre poco marcato - Allegro - Moderato)
Recht virtuoses Stück - leider sehr eng gedruckt auf einer relativ kleinformatigen Ausgabe.


Concerto (d-moll)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(2 Flöten, Klavier Orchesterauszug)
  1. Allegro maestoso
  2. Andante
  3. Allegro


Fantaisie sur un Motif de Beethoven op. 43 (G-Dur)
CD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: schwer
  1. Andantino moderato - Andante - Allegro - Andante


Hungarian Phantasy op. 35 (G-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(2 Flöten, Klavier Orchesterauszug)
Musica Rara, MR 1275
  1. Introduzione - Moderato maestoso
  2. Lento
  3. Thema - Moderato
  4. Variation - Poco piu mosso
  5. Adagio


Konzert-Paraphrase - über Motive aus Franz Schuberts Oper op. 18 (A-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(2 Flöten, Klavier)
Zimmermann, ZM 33870
  1. Allegro
  2. Andantino
  3. Allegro vivace


Souvenir du Rigi op. 38 (d-moll)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Horn (Cello) in F, Klavier)
Zimmermann, TM 26960
Bewertung: sehr leicht
  1. Andantino
Das klingt wirklich schön (auch ohne das Glöckchen in C). Man nehme einen Hornisten, der sanft und leise spielen kann. Der Flötist darf ganz ordentlich üben. Das übliche Klischee vom Waldvögelein will erst mal ausgefüllt werden....


CDs von/mit Albert Franz Doppler

Jean-Louis Beaumadier, Jean-Marc Dalmasso, Edouard Exerjean, Sandro Faita, Didier Huot, Alain Marion, Fabrice Pierre, Pascal Pongy
  1. Souvenir de Prague op. 24 (12:08:00)
  2. La Somnambula op. 42 (07:16:00)
  3. Chanson d'Amour op. 20 (10:03:00)
  4. L'oiseau des bois (Das Waldvögelein) (05:58:00)
  5. Casilda Fantaisie (11:19:00)
  6. Duettino americain op. 37 (07:53:00)
  7. Duettino hongrois op. 36 (07:36:00)
Bruce Bonnell, Vieri Bottazzini, Peter Green
jpc
    Eric Ewazen: Ballade, Pastorale and Dance:
  1. Ballade (07:56:00)
  2. Pastorale (08:04:00)
  3. Dance (06:25:00)
  4. Georg Philipp Telemann: Concerto a tre - F major:
  5. Allegro moderato (02:05:00)
  6. Loure (01:15:00)
  7. Tempo di Menuet (01:50:00)
  8. Albert Franz Doppler: Souvenir du Rigi - Idylle op. 34 (06:03:00)
  9. Bernhard Eduard Müller: Serenade op. 15 (05:24:00)
  10. Jan Bach: 2-Bit Contraptions for Flute and Horn:
  11. Second Lieutnant (01:00:00)
  12. Calliope (01:08:00)
  13. Gramophone (01:27:00)
  14. Pinwheel (01:40:00)
  15. Georges Barboteu: Esquisse for Horn, Flute and Piano (1940) (03:09:00)
The Art of Imagination (2015)
Queens Duo
jpc
  1. B. Hilse: Suite Op. 6 - Andante (04:04:00)
  2. B. Hilse: Suite Op. 6 - Bacchanale (03:06:00)
  3. B. Hilse: Suite Op. 6- Adagio (05:53:00)
  4. B. Hilse: Suite Op. 6 - Scherzo (03:11:00)
  5. Arnold Bax: Sonata for flute and harp - Allegro moderato (07:25:00)
  6. Arnold Bax: Sonata for flute and harp - Cavatina Lento (07:15:00)
  7. Arnold Bax: Sonata for flute and harp - Moderato giocoso (05:42:00)
  8. Albert Franz Doppler: Casilda Fantaisie for flute and Harp (12:45:00)
  9. Andy Scott: Sonata for flute and harp - Freely, with energy (05:15:00)
  10. Andy Scott: Sonata for flute and harp - Rubato (04:28:00)
  11. Andy Scott: Sonata for flute and harp - With purpose and energy (04:45:00)

Literatur von/über Albert Franz Doppler

Stand 25.02.2012