Biographie von Béla Bartók (1881-1945)

25.03.1881
Geboren in Nagyszentmiklós (heute Rumänien). Erster Klavierunterricht von der Mutter.
1891
Erstes öffentliches Konzert (Klavier) auch mit eigenen Kompositionen
1899
Studium am Konservatorium in Budapest (Klavier und Komposition)
1905
Zusammen mit Kodaly die erste Studienreise zum Sammeln von ungarischer Volksmusik.
1907
Klavierprofessur in Budapest
1913
Nach der Ausdehnung der Volkslieder-Sammlung auf Tschechien und Rumänien eine erste Reise nach Nordafrika mit gleicher Absicht.
1940
Auswanderung in die USA
Ehrendoktor der Unversität Columbia, ansonsten aber wenig Anerkennung
26.09.1945
Stirbt kurz vor seiner Rückkehr nach Ungarn in New York an Unterernährung und Leukämie

Noten für Flöte:

Drei Volkslieder aus dem Komitat Csik
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Rubato
  2. L´istesso tempo
  3. Poco vivo


Suite Paysanne Hongroise - Chants populaires tristes (g-moll) (Bearbeitung)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: leicht
  1. Rubato
  2. Andante
  3. Poco rubato
  4. Andante
  5. Scherzo (Allegro)
  6. 9 Vieilles danses
Mich haben die nicht so begeistert.
Im Original für Klavier, durch den Bartok-Schüler Paul Arma für Flöte und Klavier bearbeitet.


CDs von/mit Béla Bartók

William Bennett, Simon Wynberg
    Astor Piazzolla: Histoire du Tango:
  1. Nightclub 1960 (05:36:00)
  2. Cafe 1930 (06:27:00)
  3. Bordel 1900 (03:35:00)
  4. Concert d'Aujourd'hui (03:01:00)
  5. Joaquin Rodrigo: Serenata al Alba del Dia:
  6. Andante moderato (02:57:00)
  7. Allegro (01:37:00)
  8. Franz Schubert: Originaltänze (aus D.365) (09:42:00)
  9. Mario Castelnuovo-Tedesco: Sonatina op. 205:
  10. Allegretto grazioso (00:00:04)
  11. Tempo die Siciliana (Andantino grazioso e malincolico) (04:03:00)
  12. Scherzo - Rondo (Allegretto con spirito) (04:25:00)
  13. Francis Poulenc: Mouvements Perpetuels:
  14. Assez modere (01:36:00)
  15. Tres modere (01:59:00)
  16. Alerte (03:40:00)
  17. Béla Bartók: Roumanian Folk Dances:
  18. Jocul cu bata (01:25:00)
  19. Braul (00:34:00)
  20. Pe loc (01:09:00)
  21. Buciumeana (01:38:00)
  22. Poarga romaneasca (00:39:00)
  23. Manuntelul (00:58:00)

Literatur von/über Béla Bartók

Stand 22.12.2012