Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Unterricht anbieten, Fragen zum Thema Lehrerwahl, Lehrer suchen, Erfahrungen austauschen

Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Ungelesener Beitragvon JĂŒlipopĂŒli » Dienstag 14. Juni 2011, 20:23

Moin Leudde, ich habe gerade eine Querflötte geschenkt bekommen und wĂŒrde gern wissen, wie man sich das Spielen am Besten selbst beibringen kann
bzw. wo ich die besten Tips herbekomme.Ich bin ja schon baff, dass ich einige Töne herausbekomme und habe den Ansatz scheinbar schon gut drauf, aber was ich da mache, weiß ich leider nicht.Ich wollte mit der C-Dur Tonleiter anfangen, aber wie und wo drĂŒcken...?So bleibt mir nur das fehlende Wissen und ĂŒben den Ton sauber zu blasen.Ich bin eigentlich Gitarrist, aber Querflöte finde ich auch sehr interessant und es reizt mich sie besser spielen zu können.Wer kann mir weiterhelfen, allein die Klappen zu verstehen und wie man das Ganze richtig hĂ€lt und richtig bedient und so?
JĂŒlipopĂŒli
 
BeitrÀge: 1
Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 20:14

Re: Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Ungelesener Beitragvon Helga » Dienstag 2. August 2011, 07:30

Man kan alles. Die Frage ist , welche AnsprĂŒche du an dich selber hast. Eine Melodie spielen ist fĂŒr jeden halbwegs intelligenten Menschen kein Problem. Jedoch spielen so viele Faktoren eine Rolle, Ansatz, Dynamik usw. Ich denke wenn man halbwegs anstĂ€ndige Musik machen will, kommt man nicht am Unterricht vorbei.
Helga
Helga
 
BeitrÀge: 2
Registriert: Samstag 4. September 2010, 21:47

Re: Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Ungelesener Beitragvon Claudia » Dienstag 2. August 2011, 08:34

Hallo zusammen,

leider habe ich bei einer Spam-Attacke vor kurzem meine eigene Antwort zu dieser Frage auch gelöscht (grrrr). Aber ich denke ganz wie Helga. Ein Lehrer ist super als Kontrollinstanz, zur Motivation, als Ideenlieferant und auch als GesprĂ€chspartner. Ich wollte darauf nicht verzichten und habe mir auch nach lĂ€ngeren Pausen immer wieder einen gesucht. FĂŒr den AnfĂ€nger hilft der Lehrer, nicht in eine Sackgasse zu geraten und sich keine schlechten Gewohnheiten zuzulegen. FĂŒr den Erwachsenen BerufstĂ€tigen bietet sich ein flexibles Unterrichtsmodell an, mit individuell vereinbarten Terminen und Zahlung je Stunde. Schön ist auch, dass man im Unterricht vielleicht mal zusammen spielen kann (je nach Lehrer). Ich wĂŒrde das wirklich jedem empfehlen. Wer Lehrer sucht, kann gerne auch hier eine Anfrage absetzen..... vielleicht kommt dann mal ein bisschen Leben in die Bude....
schönen Sommer1
Claudia
Claudia
 
BeitrÀge: 117
Registriert: Sonntag 14. MĂ€rz 2010, 15:32
Wohnort: Köln

Re: Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Ungelesener Beitragvon naschmi » Dienstag 3. Januar 2012, 11:00

Ich wĂŒrde dir auch raten zumindest anfangs einen Lehrer zu Rate zu ziehen. Der kann einem wichtige und nĂŒtzliche Tipps geben, AnfĂ€ngerfehler gleich abbauen und einem unterstĂŒtzen. Wenn man eine Basis geschaffen hat, ist das alleine weiter lernen auch sicherlich viel einfacher!
Du kannst auch nur anfangs ein paar Stunden nehmen, dann siehst du auch gleich ob dir das liegt oder nicht oder ob du lieber autodidakt sein willst.
naschmi
 
BeitrÀge: 5
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 10:53

Re: Kann man sich Querflöte spielen selbst beibringen?

Ungelesener Beitragvon Altermann » Donnerstag 19. Januar 2012, 12:19

Hallo Zusammen,

ich spiele jetzt seid etwa einem Jahr Querflöte und habe zu Anfang zehn Stunden Unterricht genommen um mir den Einstieg zu ermöglichen. Die waren auch richtig gut und haben mir viel gebracht. Danach hat es leider zeitlich nicht mehr gepasst und so hab ich alleine weitergemacht. Da ich aber in meiner Familie viel allgemeines Musikalisches Know-How zur VerfĂŒgung habe komme ich ganz ordentliche voran. FĂŒr jeden aber der Schwierigkeiten hat sich selbst zu motivieren, ist ein Lehrer sicher nicht nur als Know-Kow trĂ€ger sinnvoll sonderen auch als externer Motivator.

Ciao,

Altermann
Altermann
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 11:27


ZurĂŒck zu Unterricht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron