Biographie von Robert Winn

Geboren in Halifax
Studium an der Royal Academy of Music in London
1985
Soloflötist des Royal Philharmonic Orchestra London
1994
Professur an der Musikhochschule Weimar
1999
Professur an der Musikhochschule in Köln, Ende seiner Tätigkeit für das Royal Philharmonic Orchestra

Noten für Flöte:

Articulation - Musikalische Übungen zur Entwicklung der Zungentechnik (Technik)
Notenausgabe auf notenbuch.de
(Flöte)
Schott Verlag, ED 20625
Bewertung: leicht
  1. Kapitel 1 - Zungentechnik
  2. Kapitel 2 - Die Finger-Koordination
  3. Kapitel 3 - 24 einfache Übungen zur Zungen- und Fingerkoordination
  4. Kapitel 4 - Die Luft
  5. Kapitel 5 - Technik: Koordination von Klang und Technik
  6. Kapitel 6 - Doppel-/Tripelzunge und gemischte Übungen für die Zungentechnik
  7. Kapitel 7 - Fortgeschrittene Artikulation
Durchweg zweisprachig gehaltenes (deutsch/englisch) Übungsheft mit zahlreichen Repertoire-Beispielen (auch Orchesterstellen). Von den Grundlagen bis zu den Feinheiten und damit auch für jeden Kenntnisstand von Interesse.


Medlodies for Developing Tone and Interpretation - Melodische Übungen für Ton und Interpretation (Technik)
Notenausgabe auf notenbuch.de
(Flöte)
Schott Verlag, ED 20023
Bewertung: leicht
  1. The Words - Der Text
  2. Major and Minor - Dur und Moll
  3. Melody and Harmony - Melodie und Harmonie
  4. Top register - Das obere Register
  5. Imagination and Relization - Idee und Realisation


Stand 31.12.2010