Biographie von Francois Borne (1840-1920)

30.08.1840
Geboren in Montpellier
Privatunterricht bei Tulou
Wird von Dorus für die Böhmflöte gewonnen
War als Aushilfsflötist in verschiedenen französischen Orchestern tätig
Professor am Konservatorium in Toulouse
1880
Er komponiert die Carmen Fantasie
1892
Beginn einer Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem Flötenbauer Juillot. Gemeinsam versuchen Sie, die Böhmflöte weiter zu verbessern.
05.02.1920
Verstirbt in Toulouse

Noten für Flöte:

Carmen Fantaisie
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro moderato - Moderato - Allegro moderato - Habanera - Allegro moderato
Wunderschön und liegt erstaunlich günstig, so dass das teilweise irrwitzige Tempo tatsächlich machbar ist.


CDs von/mit Francois Borne

Michael Faust, Birgitta Wollenweber
La Flute Brillante (1997)
Französische Musik für Flöte und Klavier
  1. Cecil Chaminade: Concertino, Op. 107 (08:22:00)
  2. Camille Saint-Saëns: Romance op. 37 (06:25:00)
  3. Gabriel Faure: Fantaisie op. 97 (05:14:00)
  4. Camille Saint-Saëns: Odelette (08:40:00)
  5. Georges Hüe: Fantaisie (08:00:00)
  6. Jules Mouquet: La flute de Pan:
  7. Pan et les bergers (04:05:00)
  8. Pan et les oiseaux (05:45:00)
  9. Pan et les nymphes (05:12:00)
  10. Francois Borne: Fantaisie brillante sur Carmen (11:33:00)
Marie-Christine Amann, Michel Roublot
Variations - Art &Virtuosite
  1. Paul-Agricole Génin: Air Napolitain - Theme & variations (00:00:00)
  2. Frederick Chopin: Sur un theme de Cendrillon, opera de Rossini, Variations 1,2,3 & 4 (00:00:00)
  3. Theobald Böhm: Variations brillantes sur un air suisse Theme & variations 1,2 & 3, Adagio & Variation 4 (00:00:00)
  4. Paul-Agricole Génin: Carnaval de Venise op. 14 Theme & variations 1,2,3,5,6 & 8 (00:00:00)
  5. Gioacchino Rossini: Sonate dite opera, extrait de Cendrillon. Theme et variation (00:00:00)
  6. Friedrich Kuhlau: Air irlandais - la Derniere rose de l'ete. Theme et variations 1,4,5,6 & 7 (00:00:00)
  7. Francois Borne: Fantaisie brillante sur Carmen de G. Bizet  (00:00:00)
  8. Théodore Gouvy: Introduction & Polonaise (00:00:00)
Das war ein Geschenk des Institut Theodore Gouvy. Die anderen Werke sind alle mehr oder weniger gut bekannt. Virtuose Flötenmusik, schön gespielt.

Literatur von/über Francois Borne

Stand 17.12.2011