Biographie von Carlos Gardel (1890-1935)

11.12.1890
Geboren in Toulouse, mit bürgerlichem Namen eigentlich Charles Romuald Gardés
Komponierte und sang Tangos
24.06.1935
Stirbt bei einem Flugzeugunglück in Kolumbien

Noten für Flöte:

Tango Trio
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte (Violine), Cello, Klavier)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Melodia de arrabal
  2. Por una cabeza
  3. El dia que me quieras
  4. Mi Buenos Aires querido
  5. Volver
Für die Alternativen Flöte und Violine liegen jeweils eigene Stimmen vor, die auf den Tonumfang und Klang, sowie die technischen Möglichkeiten (Doppelgriffe!) abgestimmt sind.


Stand 16.05.2014