Biographie von Karl Etti (1912-1996)

26.10.1912
Geboren in Wien
Studium bei Weingartner und Krips
Kapellmeister der Wiener Sängnerknaben und Dirigent der Wiener Staatsoper
1962
Leiter der Wiener Opernschule
15.04.1996
Gestorben in Mödling

Noten für Flöte:

Concertino - für Flöte und Streichorchester (d-moll)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier Orchesterauszug)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Passacaglia (Molot vivace - Vivo)
  2. Gavotte (Moderato)
  3. Fuge (Allegro assai)
Noch nie gespielt - auf jeden Fall sehr hoch und im Umschlag steht, dass die Ausgabe mit Klavierauszug nur zum Üben und auf keinen Fall für Aufführung gedacht ist.


Stand 03.11.2010