Biographie von Viktor Hruby (1894-1978)

09.05.1894
Geboren in Wien
Studium an der Wiener Musikschule
Theaterkapellmeister im Theater an der Wien und im Raimundtheater
Film- und Operettenkomponist
10.07.1978
Stirbt in Wien

Noten für Flöte:

Scherzo capriccioso (G-Dur)
CD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klavier Orchesterauszug)
Bewertung: schwer
  1. Allegro (lebhaft)


Stand 02.10.2012