Biographie von Giovanni Platti (1697-1763)

09.07.1697
Geboren in Padua
1722
Sänger, Bläser und Streicher im Dienst der Fürstbischöfe zu Würzburg
11.01.1763
Verstirbt in Würzburg

Noten für Flöte:

Sonata op. III, Nr. 3 (e-moll)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Cello b. c., ad lib., Klavier b. c.)
Bewertung: leicht
  1. Allegro ma non molto
  2. Larghetto
  3. Minuet
  4. Trio alternativo - Amoroso
  5. Giga


Sonate op. III No. 6 (G-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Cello b. c., Klavier b. c.)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Adagio
  2. Allegro
  3. Non tanto adagio ma cantabile


Literatur von/über Giovanni Platti

Stand 08.06.2011